Qualitätsmanagement

ARBEIT UND LEBEN Thüringen betreibt seit 1998 Qualitätsentwicklung.

Wir sind ständig um die Verbesserung der Qualität unserer Angebote bemüht. Hinweise, Anregungen aber auch Probleme senden Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Im Zeitraum 1998 - 2000 war ARBEIT UND LEBEN am Bundesmodellprojekt zur „Entwicklung von Qualität in der Erwachsenenbildung" des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung (DIE) beteiligt. Das Projekt fußte auf dem EFQM Modell und bot ARBEIT UND LEBEN die Möglichkeit, die Prozesse über Selbstevaluation und Selbstbeschreibung zu optimieren.

In Hinblick auf die von der Politik geforderte Zertifizierungsfähigkeit von Qualitätsmanagementsystemen arbeitete ARBEIT UND LEBEN ab 2002 im Modellprojekt „QVB - Qualitätssicherung im Verbund von Weiterbildungseinrichtungen" mit. Ziel dieses vom Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN (BAK AL) und der Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE) initiierten Projektes war es, ein insbesondere für kleine und mittlere, vernetzt arbeitende Bildungseinrichtungen zugeschnittenen Qualitätsmanagementmodell zu entwickeln.

Seit 2007 wird QVB als gestuftes Modell von der ProCumCert zertifiziert. Die höchste Stufe (Stufe C) ist dabei vollständige an die Norm DIN/EN/ISO 9000ff angepasst und wird als prozessorientiertes Qualitätsmanagement entsprechend dieser Norm zertifiziert.

Seit 2008 ist ARBEIT UND LEBEN Thüringen entsprechend QVB Stufe C - DIN/EN/ISO 9000ff für „Dienstleitungen im gesamten Bereich der Jugend- und Erwachsenenbildung" zertifiziert.

ProCumCert zertifiziert nach QVB-ISO9000ff

 

Weitere Informationen:

Auszug aus dem Qualitätsmanagementhandbuch von ARBEIT UND LEBEN:

QM Handbuch Auszug  65kb

Informationen zu „QVB - Qualitätssicherung im Verbund von Weiterbildungseinrichtungen":

QVB Broschüre  536kb